Kessler Brut 0,2l

Regulärer Preis
€3,59 EUR
Regulärer Preis
€3,19 EUR
Verkaufspreis
€3,59 EUR
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Dezenter Duft nach frischen Äpfeln, Birnen und hellen Blüten Lebendig, fein auslanciert, mit einer frischen, dezenten Säure.

Kessler Brut 0,2l - StillWine GmbH

Produktbeschreibung

Kessler Brut 0,2l

Artikelnummer: 46616
Weinsorte Sekt & Champagner
Passt Zu Parmaschinken und Melone
Weingut Kessler Sekt
Land Deutschland
Rebsorte Cuvée
Geschmack herb
Farbe zartes goldgelb
Allergenhinweis enthält Sulfite
Netto Füllmenge 0,2 l
Alkoholgehalt 12% vol.
Hersteller Kessler Sekt GmbH & Co.KG Georg- Christian-von-Kessler-Platz 12-16 73728 Esslingen Deutschland

Produktbeschreibung

Kessler Brut 0,2l

Artikelnummer: 46616
Weinsorte
Sekt & Champagner
Passt Zu
Parmaschinken und Melone
Weingut
Kessler Sekt
Land
Deutschland
Rebsorte
Cuvée
Geschmack
herb
Farbe
zartes goldgelb
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Netto Füllmenge
0,2 l
Alkoholgehalt
12% vol.
Hersteller
Kessler Sekt GmbH & Co.KG Georg- Christian-von-Kessler-Platz 12-16 73728 Esslingen Deutschland

Über Kessler Sekt

Die Kessler Grande Réserve »Georges« ist das önologische Meisterwerk des Hauses Kessler und eine Hommage an den Begründer der deutschen Sektindustrie, Georg Christian von Kessler, dessen französischer Rufname »Georges« Namenspatron für das edelste Produkt aus dem Hause Kessler ist. Georg Christian von Kessler hatte über zwei Jahrzehnte in der Champagne die Kunst der Schaumweinherstellung erlernt, bevor er im Jahr 1826 nach Deutschland zurückkehrte. Der Bezug zu Frankreich ist auch im weiteren Verlauf der Historie des Hauses allgegenwärtig. So wurde Kessler beispielsweise 1867, im Rahmen der Pariser Weltausstellung, mit der Silbermedaille in der Kategorie »Vins mousseux« ausgezeichnet. Die 1826 von Georg Christian von Kessler in Esslingen am Neckar gegründete Sektkellerei Kessler ist heute als älteste Sektkellerei Deutschlands bekannt. Sie ist eine der wenigen Sektkellereien in Deutschland mit historischen Wurzeln in der Champagne. Seit seiner Gründung hat das Haus Kessler stets auf die traditionelle Methode und das Flaschengärverfahren gesetzt. Die Spitzensekte des Hauses werden alle nach der »méthode traditionelle« hergestellt, ein Teil der Produktion wird noch immer in den mittelalterlichen Reifekellern des Kessler-Hauses gelagert und von Hand gerüttelt. Dieses aufwendige Verfahren zahlt sich aus und spiegelt sich meisterhaft in den qualitativ hochwertigen Sekten wider.

Mehr Weine von Kessler Sekt

  • Versandkostenfrei ab 125 €

  • Sichere Bezahlung

  • Sichere Daten (SSL)